Caroline Krohn (Lahn-Dill-Kreis, Listenplatz 15) und Christian Tramnitz (Hochtaunuskreis, Listenplatz 14)

Christian Tramnitz wurde auf die Grüne Landesliste gewählt

Die Landesmitgliederversammlung am vergangenen Wochenende 23/24. Januar 2021 zur Listenaufstellung der hessischen Grünen für die Bundestagswahl am 26. September 2021 war nicht nur aus Grävenwiesbacher Sicht ein voller Erfolg.

Aus Gründen der Corona-Hygiene-Vorschriften wäre eine reine Präsenzveranstaltung für die hessischen Grünen nicht zu stemmen – und auch nicht zu verantworten – gewesen, denn es nahmen an dieser „hybriden“ Landesmitgliederversammlung zeitweise bis zu 1700 von mittlerweile über 8000 hessischen Grünen Mitgliedern an den Abstimmungen teil und gaben damit der aufzustellenden Landesliste eine sehr breite Basis. Hybrid bedeutet eine Mischung aus einer beschränkten Teilnehmeranzahl in Präsenz (Präsidium und Listenbewerber*innen) und einer unbeschränkten Mitgliederanzahl von Onlineteilnehmern. Der Grüne Landesverband in Hessen führt satzungsgemäß Landesmitgliederversammlungen durch, bei denen jedes einzelne Mitglied stimmberechtigt ist. Dies im Gegensatz zu vielen anderen Parteien, bei denen nur Delegierte über wichtige Parteientscheidungen abstimmen.

Unser Grünes OV-Vorstandsmitglied und Grüner Co-Kreisvorstandssprecher der Grünen im Hochtaunuskreis Christian Tramnitz wurde schon Ende des letzten Jahres in einer Wahlkreisversammlung zum Direktkandidaten des Wahlkreises 176 (Hochtaunus) nominiert und stellte sich nun zusätzlich auch zur Wahl für einen Listenplatz. Mit dem Schwerpunkt Digitalisierung in all seinen Querschnittsthemen wie Teilhabe, Breitbandausbau und Datenschutz stieg er mit seiner Bewerbung auf Listenplatz 8 in Konkurrenz zum Landtagsabgeordneten Marcus Bocklet und dem Grünen Landesvorstandsmitglied Boris Mijatovic ein und verfehlte dabei den Einzug in die Stichwahl nur knapp. Er konnte sich aber anschließend bei der Wahl zum Listenplatz 14 behaupten. Damit ist Christian Tramnitz das erste Grüne Mitglied aus dem Grävenwiesbacher Ortsverband und auch der Grünen aus dem Usinger Land mit einem aussichtsreichen Listenplatz für ein Bundestagsmandat.

Der Grüne Ortsverband Grävenwiesbach gratuliert hiermit ganz herzlich seinem Vorstandsmitglied Christian Tramnitz (https://tramnitz.berlin/).